mofo

Grusswort des Tagungspräsidenten

Die Jahrestagung 2020/2021 des Fachverbandes für Strahlenschutz (FS) steht  unter dem Motto „Strahlenschutz und Entsorgung“ und wird deswegen vom Arbeitskreis Entsorgung in Zusammenarbeit mit fast allen anderen Arbeitskreisen des FS ausgerichtet.

Zum ersten Mal wird die Möglichkeit für eine virtuelle Teilnahme an der Jahrestagung geschaffen – für alle, die nicht vor Ort dabei sein können aus welchen Gründen auch immer. Die Möglichkeit der virtuellen Teilnahme wird auch ein Pilotversuch für zukünftige FS-Jahrestagungen sein.

News

10.09.2021

Anmeldung zur Jahrestagung

In Präsenz ist eine Anmeldung vor Ort im Tagungsbüro möglich. Die Anmeldung zur Online-Teilnahme ist aber weiterhin möglich.

mehr

31.08.2021

Gesellschaftsabend

Der Gesellschaftsabend findet statt am Mittwoch, 15.09.2021 ab 19:30 Uhr. in der Aula Carolina,  Pontstr. 7, 52062 Aachen. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.

mehr

mofo

Der Tagungsort

Aachen liegt im Dreiländereck Deutschland–Belgien– Niederlande im Zentrum der Euregio Maas-Rhein und ist an das Autobahn‐ und Eisenbahnnetz gut angebunden.
Aachen gilt es als die Wiege Europas und ist ein wichtiger Standort für Ausbildung und Forschung in den Bereichen Kerntechnik, Strahlenschutz und Bergbau und damit auch für den Endlagerbergbau.

Aktuelle Lage

Bitte beachten Sie, dass Aufgrund der Corona-Pandemie es auch weiterhin zu Einschränkungen / Vorschriften im Kreis Aachen kommen kann. Dies gilt u. a. auch bei der Inanspruchnahme touristischer Leistungen oder der Ein- bzw. Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland.

Aktuelle Informationen für die Reise nach Aachen finden Sie unter Aachen Tourist Service.

Schnelltests werden in Testzentren in Aachen angeboten.

Zugangsvoraussetzung zur Jahrestagung:
a)   Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Jahrestagung nur unter Beachtung der  3G-Zutrittsregelung möglich ist (Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen). Bitte bringen sie die notwendigen Nachweise mit.
Hinweis: Der negative Antigen-Schnelltest, darf nicht älter als 24 Stunden oder der negative PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein.

b) In Innenräumen besteht Maskenpflicht (medizinische Maske). Als Mund-Nasenschutz sind nur medizinische oder FFP2-Masken zugelassen.

c) Beachtung der Mindestabstände und allgemeinen Schutz- und Hygieneregeln.

Es erfolgt eine tägliche Zugangskontrolle mit Überprüfung der Einhaltung der 3G-Regeln.
 

Hinweis zu Hotelbuchungen

Wir möchten Sie informieren, dass in der Tagungswoche parallel eine größere Veranstaltung in Aachen stattfindet. Das Angebot an Hotelzimmern ist dadurch leider sehr eingeschränkt und kostenintensiv.
Bitte buchen Sie rechtzeitig.
Weitere Hinweise finden Sie unter "Hotels".

FS-Jahrestagung vom 13. -16. September 2021 in Aachen

Die Vorbereitungen zur Jahrestagung 2020/2021 des FS laufen auf Hochtouren. Die Jahrestagung wird in diesem Jahr als Hybridveranstaltung angeboten. Das Organisationskomitee hat sich bereits einige Male getroffen, das Wichtigste finden Sie hier auf den Internetseiten.
Link zum Flyer der FS-Tagung.

 

 

Einreichen von Tagungsbeiträgen und Anmeldung

Die Annahme von Beiträgen ist geschlossen.

Anmeldung zur Tagung:
Die Anmeldung zur Tagung zur Teilnahme vor Ort ist an der Tageskasse möglich. An der Tageskasse werden Bargeld und alle üblichen Karten akzeptiert.

Eine Anmeldung zur Tagung (Online-Teilnahme) ist aber weiterhin möglich unter Anmeldung.

 

Vorläufiges Tagungsprogramm

Ein aktuelles Tagungsprogramm (Stand 09.09.2021) steht jetzt zur Verfügung.

Strahlenschutz und Entsorgung, Beschäftige ‐ Bevölkerung ‐ Umwelt

Im Mittelpunkt der 52. Tagung werden aktuelle Entwicklungen zu organisatorischen und messtechnischen Strahlenschutzaspekten bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle von deren Sammlung bis zur Zwisch- und Endlagerung im Hinblick auf die Belange von Beschäfigten, Bevölkerung und Umwelt betrachtet.

.

Folgende Schwertpunktthemen werden auf der Tagung behandelt:

  • Neues Strahlenschutzrecht
  • Aktuelle Regelungen und Empfehlungen
  • Entsorgung im benachbarten Ausland
  • Freigabe
  • Stilllegung
  • Zwischen- und Endlagerung (inkl. Standortsuche)
  • Behandlung und Entsorgung von radioaktiven Abfällen einschließlich NORM
  • Praktische Strahlenschutz bei der Entsorgung
  • messtechnische Entwicklungen bei der Charakterisierung von radioaktiven Abfällen
  • Personendosimetrie und berufliche Exposition
  • Aus- und Weiterbildung
  • Kommunikation mit der Bevölkerung

Tagungshotel

Die Tagung findet statt im
 

Parkhotel Quellenhof Aachen
Monheimsallee 52
52062 Aachen

Das Hotel verfügt nur über wenige freizugängliche Parkplätze, aber in der  Nähe (fuß nah) befinden sich öffentliche Parkhäuser.