Organisation

Die Veranstaltung wird durch den Fachverband für Strahlenschutz unter Federführung des Arbeitskreises Entsorgung (AKE) organisiert.

 

Tagungspräsident:

Jörg Feinhals, Sekretär des Arbeitskreises Entsorgung, DMT GmbH & Co. KG

 

Programmkomitee:

Klaus Flesch, Sekretär des Arbeitskreises natürliche Radioaktivität, Nuclear Control & Consulting GmbH

Martina Froning, Sekretär des Arbeitskreises Inkorporation, Forschungszentrum Jülich GmbH

Donat Gubler, ZWILAG Zwischenlager Würenlingen AG

Peter Grünberg, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle in der Schweiz

Rolf Hellhammer, Sekretär des Arbeitskreises Praktischer Strahlenschutz, Helmholtz-Zentrum Berlin

Michael Hoffmann, BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH

Gert Jonkers, NVS Dutch Society for Radiation Protection

Martina Kößler, Gesellschaft für Nuklear-Service mbH

Gerd Koletzko, Kom. Sekretär des Arbeitskreises Medizinischer Strahlenschutz, Landesanstalt für Personendosimetrie und Strahlenschutzausbildung

Andreas Kronenberg, World Uranium Institute- WUI GmbH

Ralf Kriehuber, Sekretär des Arbeitskreises Strahlenbiologie, Forschungszentrum Jülich GmbH

Volker Kunze, Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH

Rolf Michel, Ehrenmitglied des Fachverbands für Strahlenschutz

Sven Nagels, Schatzmeister, Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH

Stefan Prüssmann, Sekretär des Arbeitskreises Notfallschutz, KHG Kerntechnische Hilfsdienst GmbH

Ralph Stroude, Bundesamt für Gesundheit

Jan van Aarle, Sekretär des Arbeitskreises Beförderung, Axpo Power AG - Kernenergie

Jan-Willem Vahlbruch, Sekretär des Arbeitskreises Ausbildung, IRS der Leibniz Universität Hannover

Christoph Wilhelm, Sekretär des Arbeitskreises Umweltüberwachung, Karlsruher Institut für Technologie

Max Würtemberger, BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH

Joel Piechotka, Sprecher der Nachwuchsbeauftragten, Forschungszentrum Jülich GmbH

 

Organisationskomitee:

Matthias Bothe, Verein für Kernverfahrenstechnik und Analytik Rossendorf e.V.

Rita Ennen, Forschungszentrum Jülich GmbH

Martina Froning, Sekretär des Arbeitskreises Inkorporation, Forschungszentrum Jülich GmbH

Sven Nagels, Schatzmeister, Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH

Günter Radermacher, Bezirksregierung Köln

Thomas Zimmermann, Vattenfall Europe Nuclear Energy GmbH

Norbert Zoubek, Pressesprecher des FS e.V., Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Joel Piechotka, Sprecher der Nachwuchsbeauftragten, Forschungszentrum Jülich GmbH