STANDPUNKT DES PRÄSIDENTEN

Das Wort hat der Präsident

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
In der Mitgliederversammlung während der Jahrestagung 2018 wurde auf das Positionspapier unserer „Strahlenschutzphilosophen“ hingewiesen. Sie finden es als gekürzte Version in der Ausgabe 4/2018 der Strahlenschutzpraxis. . . .

mehr

News zum Archiv

03.05.2019

Bridging Radiation Protection Culture and Science

Abstract submission will be opened on June 1

mehr

16.04.2019

Leserumfrage zur StrahlenschutzPRAXIS

Hier gehts zur Online-Umfrage

mehr

StrahlenschutzPraxis

Mitgliederzeitschrift

Die StrahlenschutzPRAXIS ist die Mitgliederzeitschrift des Fachverbandes für Strahlenschutz e.V. (FS). Die aktuelle Ausgabe hat das Schwerpunktthema "Tritium - immer noch relevant für den Strahlenschutz?!".

VORSCHAU AUF NEUE HEFTE:

3/2019: Strahlenschutz beim Militär

4/2019: Aus- und Fortbildung im Strahlenschutz

1/2020: Transport radioaktiver Stoffe

2/2020: Strategien von Strahlenschutzorganisationen

    

    

Anlässlich des Erscheinens des 100. Heftes der StrahlenschutzPRAXIS am Jahresende bittet das Redaktionsteam um Meinungsäußerungen über unsere Verbandszeitschrift. Hier gehts zur Leserumfrage ...

    

Alle sonstigen Infos zur Zeitschrift sind hier zu finden ...

   

Mehr zur SSP ...

Zu bisher 9 interessanten Strahlenschutz-Themen hat unser Fachverband kompakte, gut verständliche Informationen auf einer zweiseitigen A4-Seite zusammengestellt.

Hier geht es zu den StrahlenschutzKOMPAKT Blättern.

Aktuelles

Save the date! Was bringt uns die neue Strahlenschutzverordnung?

Die Revision des Strahlenschutz-rechtes bringt uns viele Neuerungen. Der Fachverband wiederholt daher sein erfolgreiches Symposium vom Dezember 2018.

Die Möglichkeit zur online-Anmeldung folgt in Kürze.

________________________________________________________________________________________________________________

Online-Anmeldung zur Jahrestagung 2019 in Würzburg

Für die Jahrestagung des FS 2019 in Würzburg kann man sich ab sofort online registrieren.

Siehe hier ...

________________________________________________________________________________

Rupprecht-Maushart-Preis 2019: Bewerbungen nur noch bis Ende Juni möglich

Bild: B. Maushart

Der Preis wird für hervorragende Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten, Dissertationen oder Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Peer-Review mit Bezug zum Strahlenschutz verliehen. Bewerbungen und Vorschläge können ab sofort bis spätestens 15. Juni 2019 eingereicht werden. Mehr ...

________________________________________________________________________________

Resümee des Symposiums in Aschaffenburg

Bild: Dr. J. Feinhals

Das FS-Symposium zum Thema "Was bringt uns die neue Strahlenschutzverordnung? Konsequenzen für die Praxis" war ein voller Erfolg. Hier eine Auswertung ...

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

BfS geht weiterhin davon aus, dass bei Mobilfunk keine negativen gesundheitlichen Auswirkungen zu erwarten sind

Bild: H. Schulze

Im Gegensatz zur sogenannten NTP-Studie sieht das BfS nach sorgfältiger Analyse der vielfältigen Ergebnisse zwar Hinweise, aber keine klare oder mäßige Evidenz für eine karzinogene Wirkung bei hohen Ganzkörperexpositionen.

BfS-Seite dazu

____________________________________________________________________________________________________________________

Häufigkeit von Röntgenuntersuchungen

Bild: H. Schulze

Die Häufigkeit von Röntgen-Untersuchungen in Deutschland lag zwischen 2007 und 2014 bei 1,7 pro Einwohner und Jahr. Hier der Link zur BfS-Seite.

________________________________________________________________________________

Software zum "Virtuellen Experiment" verfügbar

Bild: Dr. J.-W. Valbruch

Der FS und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben gemeinsam ein Virtual-Reality-Experiment zum Versuch "Bestimmung der Halbwertszeit von Barium-137m" entwickelt. Die Software wird Schulen, Lehrkräften und Schülern in Deutschland und der Schweiz sowie Mitgliedern des FS kostenlos zum Download angeboten. Mehr ...

Wissenswertes

Zwei Fernsehsendungen zum Thema Radon

Die BR-Sendung lautet "Radon - Gefährliche Strahlung im Alltag"

Der MDR hat getitelt "Radon - Die unsichtbare Gefahr aus der Tiefe"

Bitte auf die Titel klicken!

FS-Infoblätter StrahlenschutzKOMPAKT

Bild: H. Schulze

Hier finden Sie alle bisher vom FS veröffentlichten Ausgaben des StrahlenschutzKOMPAKT.

Endlager Herfa-Neurode

Bild: K+S

Im stillgelegten Salzbergwerk in Herfa-Neurode (Nordhessen) werden jährlich 40.000 Tonnen chemisch-toxische Abfälle endgelagert.

Artikel in der Frankfurter Rundschau

Nuklearia: Auch eine interessante Meinung

Bild: Nuklearia

Deutschland sucht nach einem Standort für ein Atommüll-Endlager. Aber ist die Endlagerung des Atommülls wirklich alternativlos? Nein, keineswegs! Die Lösung heißt: Recycling, meint Nuklearia e.V.

Hier der Nuklearia-Flyer

Radon-Stellungnahme in der WOHNMEDIZIN

Bild: WOHNMEDIZIN

Die Zeitschrift WOHNMEDIZIN der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie hat die Stellungnahme des Fachverbandes zu Referenzwerten für Radon in Aufenthaltsräumen und an Arbeitsplätzen abgedruckt. Mehr hier ...

Links zu Fukushima-Artikeln

Links zu Beiträgen, die sich mit der radiologischen Situation in und um Fukushima beschäftigen:

UNSCEAR Report 2013

FS-Zusammenfassung

Greenpeace-Magazin

Zeit Online

Was im Alltag wirklich strahlt

Bild: ARD

Der Bayerische Rundfunk hat für ARD-alpha einen Beitrag aus Anlass "30 Jahre nach Tschernobyl" produziert, für den die AG Öffentlichkeitsarbeit in Person unseres Kollege Dr. Gerhard Frank fachliche Betreuung geleistet hat. Herausgekommen ist ein gutes Ergebnis, das Laien verständlich über Strahlung aufklärt. Hier der Link ...

Wanderausstellung des Kompetenzverbundes Strahlenforschung

Bild: KVSF

Die Ausstellung Strahlenforschung soll ionisierende Strahlung auf der einen Seite durch radioaktive Stoffe in unserer Umwelt, durch Höhenstrahlen, die Aufnahme von radioaktiven Stoffen in der Nahrung oder beim Rauchen repräsentieren. Demgegenüber steht die Anwendung von Strahlen in der medizinischen Diagnostik und Krebstherapie.

Fachliches

Flachlagernde Salzformationen als Option für die Endlagerung?

Bild: WIPP

Die bisherige Forschung zum Wirtsgestein Salz bezog sich vor allem auf Salzstöcke. Flachlagernde Salzformationen unterscheiden sich von Salzstöcken durch ihre tieferliegenden, flächigen Salzstrukturen.

GRS-Seite

Radiation Protection – Basics and Applications (RaPBA) one week training course

Bild: FZJ

March 11th – 15th, 2019 (coordinator: Dr. Ralf Kriehuber)

Link

US-Studie: Cancer prevalence among flight attendants

Die US-Autoren haben eine große und umfassende Studie durchgeführt, die die Prävalenzrate von Krebserkrankungen bei Flugbegleitern im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung charakterisiert. Trotz geringer Raucher- und Adipositas-Werte, die auf ein positives Gesundheitsverhalten hinweisen, berichten die Autoren, dass Flugbegleiter erhöhte Raten von verschiedenen Krebsarten, insbesondere Brust-, Melanom- und Nicht-Melanom-Hautkrebs, aufweisen.

Siehe Environmental Health

SSK-Empfehlung zu Radon-Dosiskoeffizienten

Bild: H. Schulze

SSK-Empfehlung vom 05./06.12.2017

WHO: Artificial tanning devices

Bild: WHO

Public health interventions to manage sunbed:

WHO website

Neue Stellungnahme des AKNIR zu ICNIRP Guidelines

Bild: H. Schulze

AKNIR Statement on ICNIRP guidelines on limits of exposure to laser radiation

Proceedings of IRPA 14 Conference Cape Town

Bild: IRPA

http://www.irpa.net/page.asp?id=2

Lineal ist der Renner bei Strahlenschützern! - Jetzt käuflich zu erwerben.

Bild: H. Schulze

Das in der Jubiläumsausgabe (Heft 3/2016) der "StrahlenschutzPRAXIS" beigelegte Lineal "Strahlenschutz im Blick" erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Es ist möglich, weitere Exemplare zu beziehen. Mehr ...

Präsentationen der Jahrestagung 2017

Bild: H. Schulze

Präsentationen der Jahrestagung 2016

Bild: FS AKU

Stellungnahmen des Fachverbandes für Strahlenschutz e.V.

Bild: K. Brellinger

________________________________________________________________________________

UNEP "Radiation - Effects and Sources"

Der Bericht von UNEP (United Nations Environment Programme) ist so etwas wie ein Basismaterial zum Thema Strahlung. Er enthält aktuelle Daten über die Anwendung von Strahlung und die dabei beobachteten Expositionen, Daten über Unfälle, Darstellungen zur Strahlenwirkung und vieles andere mehr.

________________________________________________________________________________

Fachartikel aus unserer Verbandszeitschrift "StrahlenschutzPRAXIS"

Leseproben aus den letzten Heften

Infos zum FS

Der Fachverband für Strahlenschutz e.V. trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Dr. es. Sc. ETH Serge Pretre. Neben seinen Verdiensten als Wissenschaftler ist vor allem das Engagement hervorzuheben, mit dem Serge versucht hat, das komplexe Gebilde des Strahlenschutzes und der Nukleartechnik einfach und verständlich auszudrücken.

Seine Schrift „Die Domestizierung des zweiten Feuers“ (http://www.second-fire.ch/downloads/01_2ndfire_de.PDF)  ist ein herausragendes Beispiel dieses Bemühens und auch heute noch jederzeit lesenswert. Wir werden Serge Pretre stets in ehrenvoller Erinnerung behalten.

________________________________________________________________________________________

Ergebnis der Wahlen 2018

- Präsidentin für die Jahre 2020/21:

Renate Czarwinski

- Geschäftsführer:

Klaus Henrichs

- Schatzmeister:

Sven Nagels

- Direktorium:

Rainer Gellermann, Friedrich Hoyler, Guido Kühne, Hartmut Schulze

  

__________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________

Mitgliederversammlung 2017:

Protokoll für Mitglieder hier im Intranet.

____________________________________________________________________________________

Geistesblitz des Monats

Veranstaltungen

Fragen Sie den FS!

International Radiation Protection Association

 Wichtige IRPA Informationen

hier ...
Nachwuchsförderung ...

... z.B. aktuell die Entwicklung virtueller Schüler-Experimente.

hier
Nachwuchsbetreuung

Die Seite der Young Professionals des FS

hier