Jahrestagung Strahlenschutz 2018

Die Tagung wurde in Dresden von der Präsidentin des ÖVS und vom Präsidenten des FS sowie vom Mitveranstalter BG ETEM eröffnet.

Der Tagungspräsident Prof. Hans-Dieter Reidenbach konnte rund 160 Teilnehmer an der Fachtagung zum Thema "Wellen - Strahlung - Felder" begrüßen. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Dresden statt. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung des Deutsch-Schweizerischen Fachverbandes für Strahlenschutz, des Österreichischen Verbandes für Strahlenschutz und der Berufsgenossenschaft Energie, Textil Elektro und Medienerzeugnisse. Deren Vertreter, Herr Dr. Thomas Steinkopff, Frau Dr. Martina Schwaiger und Herr Dr. Jens Jühling eröffneten die Tagung. Grußworte sprachen die Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz Frau Dr. Inge Paulini, die Vertreterin des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Frau Silke Richter und der Vertreter des Instituts für Arbeit und Gesundheit der DGUV Herr Dirk Lauterbach.

Hier das Fazit des Tagungspräsidenten nach der Veranstaltung ...

und

hier die Tagungsseite