Arbeitskreis Beförderung (AKB)

Der Arbeitskreis Beförderung bei der 35. Sitzung in Ismaning b. München

Der Arbeitskreis Beförderung (AKB) im Fachverband für Strahlenschutz (FS) setzt sich aus rund 40 Mitgliedern zusammen. Diese kommen aus allen an der Beförderung radioaktiver Stoffe beteiligten Bereichen, wie Industrie, Betreiber kerntechnischer Anlagen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, Sachverständigenorganisationen, Logistikdienstleister, Schulungsveranstalter und sonstigen Institutionen. Die spezifische Zusammensetzung ermöglicht eine sehr fundierte und sachdienliche Erörterung von fachübergreifenden Themen.

Sitzungen & Termine

39. Sitzung des AKB

29. - 30. November 2016, beim TÜV-Nord in Hannover

40. Sitzung des AKB

4. - 5. April 2017, ENSI Brugg / Schweiz

41. Sitzung des AKB

16.-17. November 2017 beim Helmholtz-Zentrum München in Neuherberg